Die Meister-Schüler Beziehung erneut aufgegriffen – A. Nurbakhsh

Sufismus ist die Schule der göttlichen Ethik, und der Meister des Pfades versucht das Herz des Sufis mit göttlichen Attributen zu schmücken. Die Beziehung zwischen Meister und Schüler wurde im Sufismus oft als unerschütterliches Vertrauen charakterisiert. In dieser folgt der…

Die Sufis, die Schüler ihrer eigenen Einbildungen sind

Die meisten Menschen, die vom Pfad des Sufismus angezogen sind, werden Schüler eines Meisters, ihr Bild vom Meister aber entspricht vielmehr ihrem subjektiven Bild,       wobei ein übereinstimmendes Benehmen vom Meister erwartet wird. Falls sie nach einer Weile schlussfolgern, dass der…